Free Book Online
Categories
Autoren Und Leser: Studien Zur Intentionalitaet Literarischer Texte (Aspekte Der Englischen Geistes- Und Kulturgeschichte / Aspec)

Pdf

Autoren Und Leser: Studien Zur Intentionalitaet Literarischer Texte (Aspekte Der Englischen Geistes- Und Kulturgeschichte / Aspec)

4.2 (3059)

Log in to rate this item

    Available in PDF Format | Autoren Und Leser: Studien Zur Intentionalitaet Literarischer Texte (Aspekte Der Englischen Geistes- Und Kulturgeschichte / Aspec).pdf | German
    Rudolf Freiburg (Author)
Die intentionalistische Methode der Textdeutung wird langst nicht mehr mit Selbstverstandlichkeit praktiziert. Die Kritik am Intentionalismus ging bisweilen mit Ubereifer ans Werk: Nicht die Auswuchse des intentionalistischen Denkens wurden allein kritisiert, der Intentionalismus sollte vielmehr radikal als absurde Denkverirrung stigmatisiert werden. Die Studien zur Intentionalitat literarischer Texte pladieren fur das intentionalistische Denkkonzept, indem sie die Kritik der rivalisierenden Deutungslehren als Prufstein fur die Vitalitat des Intentionalismus deuten.'
3.3 (7931)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 482 pages
  • Rudolf Freiburg (Author)
  • Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften: 1 edition (31 Dec. 1985)
  • German
  • 6
  • Poetry, Drama Criticism
Read online or download a free book: Autoren Und Leser: Studien Zur Intentionalitaet Literarischer Texte (Aspekte Der Englischen Geistes- Und Kulturgeschichte / Aspec)

Review Text

Name:
The message text:

Other Ebook

Miscellanea